Gesunde Reisetipps, damit Sie gut aussehen und sich wohlfühlen!

Geschrieben von Angie Arriesgado
Titelbild für Beitrag über gesunde Reisetipps

Die anhaltende Pandemie hat vielen Menschen einen Strich durch die Rechnung gemacht, nicht wahr? Vielerorts ist das Reisen noch immer eingeschränkt, aber das heißt nicht, dass es unmöglich ist. Sie können immer noch in Ihr Auto steigen, mit dem Zug fahren oder ein Flugzeug nehmen, um an Ihr Ziel zu gelangen. Egal, ob Sie beruflich oder privat, im Inland oder international unterwegs sind, hier sind gesunde Reisetipps, die Ihnen helfen, gut auszusehen und sich wohl zu fühlen, während Sie die Welt um sich herum erkunden! 

Gesunde Reisetipps: Was Sie in Ihren Koffer packen sollten

Was in Ihren Koffer passt, hängt davon ab, wohin Sie fahren. Zum Beispiel werden Sie keine Schnorchelausrüstung einpacken, wenn Sie in die Berge fahren. Und Sie würden die Business-Anzüge weglassen, wenn Sie ein Dschungel-Abenteuer erleben. Das heißt, Sie können so viel oder so wenig einpacken, wie Sie wollen. Um Ihre Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten, nehmen Sie diese Dinge mit auf Ihre Reisen:

1) Erste-Hilfe-Set

Es ist so leicht, Erste-Hilfe-Sets auf Reisen zu übersehen. Schließlich geht es um den Spaß und das Abenteuer, auf das wir uns alle freuen, nicht um Unfälle und Notfälle. Aber leider passieren sie doch… ständig. Besorgen Sie sich für den Anfang eine Grundausstattung an Erste-Hilfe-Material aus der nächsten Drogerie oder Apotheke in Ihrer Nähe. Fügen Sie dann alles hinzu, was Sie sonst noch brauchen könnten. Wenn in Ihrem Kit zum Beispiel einige der unten aufgeführten Artikel fehlen, können Sie sie gerne hinzufügen:

  • Pflaster oder Mullbinden – zum Abdecken kleinerer Schnitte, Kratzer und Wunden
  • Antibakterielle Salbe – hilft bei der Behandlung kleinerer Schnitte und Schürfwunden und verhindert Infektionen
  • Antihistaminikum – hilft bei juckenden Hautausschlägen und Beulen
  • Ibuprofen oder Paracetamol – hilft bei Kopfschmerzen, leichten Schmerzen und Fieber (Ibuprofen hilft auch bei Schwellungen)
  • Insektenschutzmittel – recherchieren Sie, welche Insekten an Ihrem Reiseziel am häufigsten vorkommen, und suchen Sie nach einem geeigneten Abwehrmittel
Packen Sie Ihre Taschen und machen Sie sich bereit zu gehen

2) Verschreibungspflichtige Medikamente

Packen Sie diese nicht in Ihre Erste-Hilfe-Set ein, da Sie im Notfall sofortigen Zugriff darauf benötigen könnten. Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente sollten in ihrer Originalverpackung sein. Vergessen Sie auch nicht, den Rezeptbrief Ihres Arztes mitzunehmen, falls die Behörden danach fragen. Was die Menge angeht, packen Sie extra ein bisschen mehr ein, da Ihre Medikamente am Zielort möglicherweise nicht verfügbar sind.

3) Die richtigen Nahrungsergänzungsmittel

Lassen Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel nicht zurück, wenn Sie verreisen! Zusätzlich zu den Nahrungsergänzungsmitteln, die Sie bereits einnehmen, sollten Sie auch diese mitnehmen (wenn Sie es nicht bereits tun): 

Probiotika

ine Flasche Intelligent Labs Nahrungsergänzung mit lebenden Kulturen

Reisen macht Spaß, bis man Reisedurchfall bekommt. Dann heißt es mehrere Tage auf der Toilette sitzen, was natürlich Ihre Pläne durchkreuzen kann! Für einen optimalen Schutz sollten Sie mindestens eine Woche vor Reiseantritt Probiotika einnehmen. Dies hilft Ihrem System, eine gute Anzahl von Probiotika zu akkumulieren, um Krankheitserreger im Wasser, das Sie trinken, und in der Nahrung, die Sie essen, abzuwehren. Deshalb sind unsere Probiotika für Erwachsene ein Muss für Ihre Reise:

  • keine Kühlung erforderlich
  • gut für einen 2-Monats-Vorrat
  • garantiert 50 Milliarden KBE  
  • 10 Stämme von patentierten Probiotika
  • Enthält Präbiotika oder Ballaststoffe, die als Nahrung für die Bakterien dienen

Multivitamine

Multivitamine für Erwachsene

Wenn es um Ernährung geht, ist der beste Weg, um alle Nährstoffe zu bekommen, die Ihr Körper braucht, immer noch durch Nahrung. Aber wenn Sie auf Reisen sind, haben Sie diesen Luxus vielleicht nicht, also ist die nächstbeste Möglichkeit, Multivitamine zu nehmen. Es gibt zwar viele Multivitaminpräparate auf dem Markt, aber Sie sollten unser eigenes Multivitaminpräparat für Erwachsene mit auf die Reise nehmen. Hier ist der Grund dafür:

  • 25 essentielle Vitamine und Mineralien
  • aktive Formen von Vitamin B9, B12 und B6
  • höhere Konzentrationen der Vitamine B, C, D, E und K
  • spezielle Polymerflasche zum Schutz der B-Vitamine im Inneren
  • Vorrat für 2 Monate

Immunitäts Booster

Unser nächster gesunder Reisetipp ist, dass Sie einen Immunitätsverstärker mitnehmen sollten. Auf Reisen sind Sie vielen Dingen ausgesetzt, denen Sie zu Hause normalerweise nicht ausgesetzt wären. Dazu gehören alle Arten von Bakterien und Viren, sowie freie Radikale, die oxidativen Stress und Schäden an Ihren Zellen verursachen können. Hier sehen Sie, warum der SHIELD Immunity Booster in Ihrem Reisegepäck sein sollte:

  • Er enthält die Vitamine C und D3 plus Zink
  • Er enthält eine proprietäre Immunmischung aus 12 Kräuterextrakten
  • Er besitzt 2 Milliarden CFU an Probiotika
  • Er unterstützt sowohl das Immun- als auch das Nervensystem
  • 1 Monatsvorrat

4) Extra Desinfektionsmittel und Masken

In dieser Zeit des Covid-19 kann man nie genug Desinfektionsmittel und Masken haben. Halten Sie einige in Ihrem Handgepäck als auch in Ihrem Check-in-Gepäck. Sie können immer nachfüllen, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie während Ihrer gesamten Reise nie ohne sie sind!

  • Hände Desinfektionsmittel – verwenden Sie Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis mit mindestens 60 % bis 95 % Alkohol. Um zu verhindern, dass Ihre Hände austrocknen, suchen Sie nach Marken, die auch Feuchtigkeitsspender enthalten.
  • Desinfektionstücher – diese sind praktischer als Isopropylalkohol, den Sie manuell auf ein Stück Stoff oder Papiertuch geben. Nehmen Sie eine Packung davon mit, um Oberflächen, mit denen Sie in Kontakt kommen, abzuwischen und zu desinfizieren.
  • Masken – nicht alle Menschen mögen sie, aber sie sind heutzutage eine Notwendigkeit geworden. Bringen Sie eine Packung Masken mit, damit Sie sie ersetzen können, wenn sie schmutzig werden (Sie wollen nicht maskiert werden!).
Bleiben Sie auf Reisen sicher

Wie kann man auf Reisen sicher bleiben? – Weitere gesunde Reisetipps

Nun, da Sie eine Vorstellung davon haben, was Sie auf Reisen einpacken sollten, finden Sie hier weitere gesunde Reisetipps, damit Sie auf Ihrer Reise sicher bleiben:

1) Genügend Ruhe erhalten

Reisen kann für Ihren Körper stressig sein (1), deshalb müssen Sie sich vorher vorbereiten. Ruhen Sie sich aus, bevor Sie ins Auto, den Zug, das Schiff oder das Flugzeug steigen, was besonders wichtig ist, wenn Sie am Steuer sitzen. Wenn Sie an Ihrem Zielort angekommen sind, sollten Sie sich ebenfalls ausruhen, bevor Sie sich an die lustigen Dinge machen! Und warum? Weil, wenn Sie müde sind, kann Ihre Immunität beeinträchtigt werden, so am besten, dieses Szenario zu vermeiden.

2) Treffen Sie Vorkehrungen gegen Covid-19

Das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedeutet Warteschlangen und Terminals und Menschen, die auf engem Raum zusammengepfercht sind. Um eine Ansteckung mit dem Covid-19-Virus zu vermeiden, sollten Sie eine Maske tragen und engen Kontakt mit anderen Menschen einschränken. Das Virus ist besonders gefährlich für Menschen mit Komorbiditäten, aber auch junge Menschen sind davon nicht ausgenommen (2). Es ist daher in Ihrem besten Interesse, Körperkontakt so weit wie möglich zu vermeiden. 

3) Vermeiden Sie das Berühren von Oberflächen, sofern dies nicht notwendig ist

Behalten Sie Ihre Hände für sich, wenn Sie unterwegs sind. Händedesinfektionsmittel und Desinfektionstücher können nur wenig ausrichten, wenn Sie immer wieder zufällige Oberflächen anfassen. Das Covid-19-Virus kann auf verschiedenen Oberflächen stunden- und sogar tagelang überleben (3)! Wenn Sie doch etwas anfassen müssen, vermeiden Sie es, danach Ihr Gesicht zu berühren, insbesondere Ihre Augen, Nase und Ihren Mund (4).  

Fazit

Reisen ist auch bei einer Pandemie noch sehr gut möglich. Sie müssen sich nur mit viel mehr Bürokratie als sonst herumschlagen, aber es ist alles für das größere Wohl. Gesunde Reisetipps wie diese, die wir in diesem Artikel geteilt haben, helfen Ihnen dabei, auf Reisen gut auszusehen und sich gut zu fühlen! 

Quellen

(1) Waterhouse, J et al. “The stress of travel.” Journal of sports sciences vol. 22,10 (2004): 946-65; discussion 965-6. doi:10.1080/02640410400000264

(2) Felsenstein, Susanna, and Christian M Hedrich. “COVID-19 in children and young people.” The Lancet Rheumatology vol. 2,9 (2020): e514-e516. doi:10.1016/S2665-9913(20)30212-5

(3) “Transmission of SARS-CoV-2: Implications for Infection Prevention Precautions.” World Health Organization, 9 July 2020, www.who.int/news-room/commentaries/detail/transmission-of-sars-cov-2-implications-for-infection-prevention-precautions.

(4) “Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) – Prevention & Treatment.” Centers for Disease Control and Prevention, 31 Dec. 2020, www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/prevent-getting-sick/prevention.html.

Erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihre erste Bestellung

Geben Sie Ihre Emailadresse ein und erhalten Sie Ihren 15% Rabattgutschein